Kultur

 Peruaner in Deutschland  Deutsch/peruanisches Adressbuch
 Veranstaltungstipps  Círculo Latino
 Perú Vision  Perú Vision   (Tourismus, Alltag, Politik, Veranstaltungen, peruanische Waren…)
Peru Erleben, momentan nur in Facebook Peru Erleben (ebenfalls breites Spektrum, wie bei Perú Vision)
Quechua Hörproben (Sprache und Musik)

Aktuell:

  • Weitere schwere Menschenrechtsverletzungen in Amazonasregionen Perus 22.04.2022

    Berichten der Indigenen-Organisationen AIDESEP-Ucayali (ORAU) sowie ARPI-SC und der Ombudsstelle ‚Defensoría del Pueblo‘ zufolge wurden am 20.3. 2022 der Indigenen-Vertreter Juan Julio Fernández Hanco (Madre de Dios) und am 22.3.2022 drei weitere Indigene, nämlich Vertreter des Dorfes Santa Teresa (Huánuco/Puerto Inca), Nusat Parisada Benavides De La Cruz, Jesús Berti Antaihua Quispe y Gemerson Pizango Narvaes ermordet. Die neuerliche tödliche Gewalt gegen Indigene veranlasst uns, das Thema noch einmal aufzugreifen. Bereits Anfang Dezember 2021 hatten wir auf ...

  • Erneut tödliche Gewalt gegen Indigene in Amazonasregion Perus 12.12.2021

    Aktuellen Berichten der Indigenen-Organisation AIDESEP zufolge wurde Ende November Lucio Pascual Yumanga, ein Asháninka-Anführer der indigenen Gemeinde ‚La Paz de Pucharine‘ im Distrikt Puerto Bermúdez (Pasco) mit Schussverletzungen leblos aufgefunden. Es wird vermutet, dass er einem Mordanschlag zum Opfer fiel. Dem Präsidenten von AIDESEP nach wird das Dorf La Paz de Pucharine seit einiger Zeit von bewaffneten Gruppen bedroht, die in die Pufferzone des Kommunalreservats ‚El Sira‘ eingedrungen sind. Die Gewalt gegen Umweltschützer und Indigene ...

  • Aktuelle InfoBlätter der Informationsstelle Peru 14.04.2020

    Anfang des April hat die „Informationsstelle Peru e.V.“ ihre InfoBlätter-Reihe , in der zuletzt eine Information zum Thema Palmölplantagen in Peru erschienen war, um drei aktuelle Themen ergänzt: Die Crux an Lebensmittelexporten – das Beispiel Peru: Am Beispiel Spargel, Avocado und anderen wird exemplarisch gezeigt, wer sind die neuen Landbesitzer? Wer produziert? Woher kommt das Wasser für die Plantagen? Wer profitiert? Dient die Lebensmittelproduktion auch der einheimischen Bevölkerung? Sprachenvielfalt in Peru: 48 Sprachen werden in Peru gesprochen, ...